Gottes verändernde
Liebe teilen,
damit Menschen in
Hoffnung leben.

Gottes verändernde Liebe teilen, damit Menschen in Hoffnung leben.

AKTUELLE NEWS

Sierra Leone – Ein Baptistenbund stellt sich neu auf – Geschichten vom Missionsfeld | Oktober 2021

Sierra Leone – Ein Baptistenbund stellt sich neu auf – Geschichten vom Missionsfeld | Oktober 2021

Im September hat Christoph Haus seine erste interkontinentale Dienstreise seit der Corona-Pandemie nach Sierra Leone geführt. Mit vielen Eindrücken ist der Generalsekretär aus dem Land zurückgekehrt, das so krisengebeutelt ist. Nach Jahren des Bürgerkrieges, musste man mit Ebola, mit einem verheerenden Erdrutsch, Feuerkatastrophen und den Folgen der Corona-Pandemie zurechtkommen. Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Geschwister sich nicht unterkriegen lassen.

mehr lesen
Türkei – kleine Hoffnungsschimmer machen Mut – Geschichten vom Missionsfeld | August 2021

Türkei – kleine Hoffnungsschimmer machen Mut – Geschichten vom Missionsfeld | August 2021

Wenige Stunden, nachdem Christoph Haus von seiner Auslandsdienstreise aus der Türkei zurückgekehrt ist, sitzt er schon wieder in seinem Büro in Elstal und hat seinen Reisebericht geschrieben. „Wie treu unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinden des Türkischen Baptistenbunds ihren Dienst tun, ist wirklich beeindruckend: Sie halten trotz aller Schwierigkeiten und Rückschläge durch. Ich wäre schon längst verzweifelt. Und sie erleben immer wieder, dass Menschen sich taufen lassen“, meint er im persönlichen Gespräch mit Matthias Dichristin.

mehr lesen
Kuba – zwischen Aufbruch und Krisen – Geschichten vom Missionsfeld | August 2021

Kuba – zwischen Aufbruch und Krisen – Geschichten vom Missionsfeld | August 2021

Kuba erscheint zurzeit oft in den Medien. Die wachsende Not treibt verzweifelte Menschen auf die Straße. Es ist schwierig, lebensnotwendige Güter zu bekommen, zudem sind die Lebenshaltungskosten enorm gestiegen. Diese Krisenzeiten eröffnen aber auch neue Möglichkeiten für unsere Partner. So erleben es die Gemeinden im Umfeld von Havanna, die trotz der schwierigen Situation weiterhin wachsen.

mehr lesen
Hier bin ich, sende mich! – Geschichten vom Missionsfeld | Juli 2021

Hier bin ich, sende mich! – Geschichten vom Missionsfeld | Juli 2021

Stundenlange Fahrten über holprige Straßen durch Steinwüsten in menschenleeren Gegenden. Fünf neue Gemeinden gegründet. „Nebenbei“ gearbeitet und Geld für das tägliche Brot verdient. Gott großartig erlebt und immer wieder Bestätigungen für ihre Berufung erhalten. Das ist die Geschichte von Mimi und Pedro Boretsky.

mehr lesen

PROJEKTE

LÄNDER

AKTIVE MISSIONARE

MILLIONEN EURO BUDGET

Wir nutzen auf unserer Internetseite Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite und ihre Nutzung zu verbessern. Erfahren Sie mehr auf der Seite Datenschutz .

Cookie Einstellungen

Essentielle CookiesDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Internetseite erforderlich.