Gottes verändernde
Liebe teilen,
damit Menschen in
Hoffnung leben.

Gottes verändernde Liebe teilen, damit Menschen in Hoffnung leben.

AKTUELLE NEWS

Indien – Nicht nur Orte zum Überleben, sondern ein Zuhause – Geschichten vom Missionsfeld | Dezember 2021

Indien – Nicht nur Orte zum Überleben, sondern ein Zuhause – Geschichten vom Missionsfeld | Dezember 2021

Nava Nirikshana bedeutet „Neue Hoffnung“ – Was für ein Name für ein Kinderheim! Unser Indischer Partner ALMA gründete in Chittatoor dieses Kinderheim für vernachlässigte Kinder mit sozialen und körperlichen Problemen. Das Heim ist ein Ort der Sicherheit, der sie vor Zwangsarbeit schützt und ihnen eine Schulbildung ermöglicht. Die Kinder werden ohne Ansehen von Kaste und Glauben aufgenommen. Hier fand Kimmi ein Zuhause …

mehr lesen
Missionsrat November 2021 – Dankbarkeit für neue Berufungen

Missionsrat November 2021 – Dankbarkeit für neue Berufungen

Auf dem Missionsrat am 20. November 2021, der online stattfand, wurden wichtige Personalentscheidungen getroffen. Prof. Dr. Michael Kißkalt wurde einstimmig zum neuen Generalsekretär ab Januar 2023 berufen. Er tritt dann die Nachfolge von Pastor Christoph Haus an, der nach 14 Jahren Dienst bei EBM INTERNATIONAL in den Ruhestand gehen wird. Neben Michael Kißkalt konnte Michael Fischbeck schon frühzeitig als neuer Teamleiter für Promotion und Fundraising (ab 2023) berufen werden. Neben diesen Personalentscheidungen wurde Pastorin Regina Claas für ihren langjährigen Dienst im Südlichen Afrika gewürdigt und die Pastorin Christina Döhring als neue Missionarin für Theologische Ausbildung in Sierra Leone vorgestellt.

mehr lesen
Mosambik – Hoffnung für Kinder mit Einschränkungen – Geschichten vom Missionsfeld | November 2021

Mosambik – Hoffnung für Kinder mit Einschränkungen – Geschichten vom Missionsfeld | November 2021

Unsere spanische Missionarin Sara Marcos arbeitet im Sozialzentrum in Macia. Mehr als die Hälfte der Kinder haben körperliche Einschränkungen. In Afrika bedeutet das oft Stigmatisierung der betroffenen Familien. Aber hier im Sozialzentrum sind sie willkommen und werden respektvoll behandelt. Trotz der Pandemie werden weiter über 50 Schulkinder außerschulisch betreut. Regelmäßig besucht ein Team vom Sozialzentrum die Familien der Kinder in Dorfeinsätzen.

mehr lesen
Sierra Leone – Ein Baptistenbund stellt sich neu auf – Geschichten vom Missionsfeld | Oktober 2021

Sierra Leone – Ein Baptistenbund stellt sich neu auf – Geschichten vom Missionsfeld | Oktober 2021

Im September hat Christoph Haus seine erste interkontinentale Dienstreise seit der Corona-Pandemie nach Sierra Leone geführt. Mit vielen Eindrücken ist der Generalsekretär aus dem Land zurückgekehrt, das so krisengebeutelt ist. Nach Jahren des Bürgerkrieges, musste man mit Ebola, mit einem verheerenden Erdrutsch, Feuerkatastrophen und den Folgen der Corona-Pandemie zurechtkommen. Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Geschwister sich nicht unterkriegen lassen.

mehr lesen
Türkei – kleine Hoffnungsschimmer machen Mut – Geschichten vom Missionsfeld | August 2021

Türkei – kleine Hoffnungsschimmer machen Mut – Geschichten vom Missionsfeld | August 2021

Wenige Stunden, nachdem Christoph Haus von seiner Auslandsdienstreise aus der Türkei zurückgekehrt ist, sitzt er schon wieder in seinem Büro in Elstal und hat seinen Reisebericht geschrieben. „Wie treu unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinden des Türkischen Baptistenbunds ihren Dienst tun, ist wirklich beeindruckend: Sie halten trotz aller Schwierigkeiten und Rückschläge durch. Ich wäre schon längst verzweifelt. Und sie erleben immer wieder, dass Menschen sich taufen lassen“, meint er im persönlichen Gespräch mit Matthias Dichristin.

mehr lesen

PROJEKTE

LÄNDER

AKTIVE MISSIONARE

MILLIONEN EURO BUDGET

Wir nutzen auf unserer Internetseite Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite und ihre Nutzung zu verbessern. Erfahren Sie mehr auf der Seite Datenschutz .

Cookie Einstellungen

Essentielle CookiesDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Internetseite erforderlich.