wtfdivi014-url12
GESUNDHEITSFÜRSORGE
Die größte medizinische Arbeit, die EBM INTERNATIONAL unterstützt, ist das medizinische Werk in Nordkamerun. Zu diesem Verbund an Einrichtungen gehören drei medizinische Zentren, eine Augenklinik, zwei Krankenhäuser und eine Apotheke. Diese Arbeit ist eines der letzten Projekte, das im Jahr 2012 komplett in die Verantwortung von einheimischen Mitarbeitern gegeben wurde. Heute sind alle unsere Projekte lokal verantwortet. So wird nachhaltig fortgeführt, was Missionare in Afrika einst begonnen haben. Auch in Indien war die medizinische Hilfe für arme Menschen von Anfang an ein Kern der Arbeit in den Projekten. Die Bandbreite reicht mittlerweile von mobilen Augencamps, in denen Menschen in ihren Dörfern untersucht und behandelt werden, bis hin zu hochmodernen Krankenhäusern. In allen Projekten ist es eine Gemeinsamkeit, dass mit Hilfe von Unterstützungsfonds kostenlose Behandlungen für die Ärmsten der Armen ermöglicht werden.

Augenarbeit in Indien

Augenarbeit in Indien

Armut ist die häufigste Ursache für Blindheit und Behinderungen. Verantwortlich dafür sind Naturkatastrophen, Unterernährung, schlechte Hygienebedingungen und mangelnde medizinische Versorgung. Hier helfen unsere indischen Partner mit kostenlosen medizinischen Behandlungen.
mehr lesen
Medizinische Arbeit Sierra Leone

Medizinische Arbeit Sierra Leone

Unser Partnerbund in Sierra Leone, die Baptist Convention of Sierra Leone (BCSL), unterhält drei Kliniken und ein Projekt für Blinde – das Blind Rehabilitation Project (BRP). Neben den Kliniken in Kassirie und Nonkoba gibt es eine große Augenklinik, die sich in Lunsar befindet.
mehr lesen
Klinik Senga Bay

Klinik Senga Bay

Unser Mitgliedsbund in Malawi, die Baptist Convention of Malawi (BACOMA), betreibt seit vielen Jahren eine Klinik in Senga Bay etwa 100 km östlich der Hauptstadt Lilongwe. EBM INTERNATIONAL unterstützt diese Arbeit seit vielen Jahren und seit 2014 auch das Palliativpflegeprojekt.
mehr lesen
Medizinische Arbeit Nordkamerun

Medizinische Arbeit Nordkamerun

In Kamerun unterstützt EBM INTERNATIONAL viele medizinische Organisationen. Allein im Norden des Landes betreibt der baptistische Partner im Land „Union des Églises Baptistes“ (UEBC) sieben verschiedene Einrichtungen.
mehr lesen

GEFÄHRDETE KINDER

HUMANITÄRE ARBEIT

KOMPETENZFÖRDERUNG

GEMEINDEENTWICKLUNG