Theologische Seminar Malawi | EBM INTERNATIONAL

THEOLOGISCHES SEMINAR

IN MALAWI

STUDIERENDE

MITARBEITENDE

TSD. EURO SPENDEN

Spenden: 10.000,- € Projektnummer: 52400









JETZT SPENDEN






 

ZUM REPORT

MALAWI

Population: 16 Millionen
Member union: BACOMA (Baptist Convention of Malawi)

Areas of work
Children at risk | 3
Church development | 4                      Health care | 2

PROJEKTBESCHREIBUNG

Gut ausgebildete Pastorinnen und Pastoren sind der Schlüssel für eine gute Gemeindearbeit. Und sie sind in Afrika gleichzeitig Beratende in allen möglichen Fragen für das Dorf. In Lilongwe bildet die Baptist Convention of Malawi (BACOMA) seit 1994 Geistliche aus. Seit einiger Zeit sind hier sogar Bachelor und Masterabschlüsse möglich und es ist selbstverständlich geworden, dass auch Frauen ausgebildet werden. Über 10 junge Frauen studieren heute am Seminar – so viele wie noch nie zuvor. Wir sind dankbar, dass unser Wert der Gleichberechtigung bei unserem Partner in Malawi immer mehr zum Ausdruck kommt.

Mittlerweile sind am Seminar in Lilongwe auch immer mal Studierende aus den Nachbarländern: So konnten junge Leute aus Mosambik und Sambia eine Ausbildung beginnen. Wir unterstützen als EBM INTERNATIONAL zwei junge Männer aus Sambia, die die Baptist Convention of Zambia (BCZ) zum Studium nach Lilongwe geschickt hat. Wir sind begeistert über die vielfältigen Beziehungen, die sich zwischen unseren Partnern in der Region ergeben und über ihre große Offenheit, voneinander zu lernen und zu profitieren.

Das Seminar in Lilongwe verknüpft Theorie und Praxis eng miteinander. Der Unterricht soll genug Freiräume bieten, damit Studierende sich aktiv in Gemeinden einbringen können. Außerdem startet jeder Tag mit einer Andacht, wo sie regelmäßig predigen und so wichtige Erfahrungen für die spätere Gemeindearbeit sammeln. Die Studiengebühren betragen 150 Euro pro Semester.

Unser langjähriger Missionar Dr. Klaus Fiedler ist mit dem Seminar schon lange sehr eng verbunden und betreut immer wieder Absolventen der Schule in seinem Postgraduiertenprogramm der Universität Malawi. Er ist seit vielen Jahren ehrenamtliches Mitglied im Vorstand des Seminars.

Im Rahmen der vielfältigen Beziehungen zwischen der BACOMA und EBM INTERNATIONAL hat besonders in den vergangenen Jahren ein reger Austausch an Lehrerenden und Freiwilligen stattgefunden. Das Büro des Baptistenbundes befindet sich ebenfalls auf dem Gelände des Seminars.